Ergebnisse der zweiten Beteiligungsphase

Beispielhafte Beiträge aus der zweiten Beteiligungsphase
Die zweite Beteiligungsphase stand unter der zentralen Fragestellung "Wie soll sich der Verkehr in Rostock zukünftig entwickeln?". Im Mittelpunkt stand dabei der fachliche Entwurf zu fünf Oberzielen und zwei Szenarien zur verkehrlichen Entwicklung Rostocks. Insgesamt gaben die Rostockerinnen und Rostocker über 200 Hinweise zu den Szenarien und Oberzielen.

Insbesondere die Themen Radverkehr und ÖPNV wurden dabei thematisiert. Lesen Sie hier die quantitative Auswertung der zweiten Beteiligungsphase. Eine detaillierte inhaltliche Prüfung aller Beiträge erfolgt durch die Fachexperten im weiteren Prozess der Erarbeitung des MOPZ.