Luftreinhalteplan

Der 2008 aufgestellte Luftreinhalteplan zielt auf die Minderung der Feinstaubbelastung (PM10) und der Stickstoffdioxid-Immission.

Belastungsschwerpunkte stellen z.B. Abschnitte der Landstrasse L22 im Stadtgebiet Rostock dar. Hier werden schrittweise Maßnahmen umgesetzt, um die geltenden EU-Grenzwerte einhalten zu können. Informationen zum Luftreinhalteplan für die Hansestadt Rostock finden Sie unter: