Freitag, 5. September 2014 - 12:56
Rostocker Klima-Aktionstag am 20.9.2014

Zum Klima-Aktionstag stehen am Samstag, dem 20. September 2014 von 13 bis 18 Uhr wieder Mitmachangebote rund um die Themen „Klimafreundliche Mobilität“, fairer Handel und gesunde Bewegung im Mittelpunkt. Es können Testfahrten mit Lastenrädern und den elros-Pedelecs der RSAG durchgeführt werden. Die Deutsche Bahn, die RSAG, der ADFC, die Stadtverwaltung und andere Partner informieren über Konzepte und Angebote zur nachhaltigen Mobilität. Die große begehbare Spielzeugeisenbahn der DB Regio Nordost für die Kleinen wird auch wieder dabei sein, ebenso wie verschiedene sportliche Mitmachangebote, unter anderem ein Kettcar-Parcours. Auf der Bühne wird die Rostocker Band „Le Bumms Boys“ für Stimmung sorgen und fürs leibliche Wohl mobile Cafés mit fairem Angebot. Schirmherr ist der Rostocker Senator für Bau und Umwelt, Holger Matthäus.

In diesem Jahr kooperieren die Veranstalter mit der Familienveranstaltung „Familie bunt bewegt“ zum Weltkindertag. Eingebettet werden der Klima-Aktionstag und andere Großveranstaltungen in die „Rostocker Woche für Nachhaltigkeit und Klimaschutz“, welche vom 12. - 20. September in Rostock stattfindet und eine Vielzahl an Veranstaltungen, Diskussionsrunden, Kinofilmen etc. rund um die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz bieten wird. Das Veranstaltungsprogramm wird rechtzeitig veröffentlicht.

Mehr Informationen zum Klima-Aktionstag finden Sie hier: http://www.radregion-rostock.de/aktionen/klima-aktionstag-2014/